Gefährdungspotenzial

 In

Laut der Untersuchungen zum Gefährdungspotential des Dr.plajin-Kaltplasmagerät durch das HAWK, Fakultät Naturwissenschaften und Technik in Göttingen, geht bei bestimmungsgemäßer Anwendung auf Basis der durchgeführten Untersuchungen bzgl. Stromfluss, Ozon-Emission und UV-Emission  keine unmittelbare Gefährdung aus.

Recent Posts

Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.